Micky Dearest - Du Warst Meine Marilyn

 

Okt 04

covermarilync0534087jpg

1964 als echtes Ruhrpottkind in Bottrop geboren, eroberte er mit vierzehn Jahren die Welt der Musik.

Passend, dass sein erstes Instrument ein Schlagzeug war? Richtungweisend auf jeden Fall.

Denn auch wenn mit fünfzehn Jahren das Interesse zum Gitarre spielen wechselte, blieb er seinem Wunsch "irgendwann mal eine Band zu haben" treu.

Mit achtzehn dann war es das Keyboard, das seine Faszination weckte und seit dem zwanzigsten Lebensjahr wurde dann neben Bass auch noch Mundharmonika gespielt.

Die erste Band gab es schon mit vierzehn. Für zwei Jahre spielte er die Drums in einer Band, die vorwiegend Blues und Boogie "fabrizierte" An den Namen kann er sich nicht mehr erinnern - und über den Erfolg lässt sich sicher auch streiten.

Mit zwanzig und dem ersten Bass jedoch kam auch die erste Mitwirkung in einer Tanzband - jedoch als Gitarrist. Drei Jahre dauerte das Gastspiel diesmal, dann legte er eine musikalische Pause bis zu seinem dreißigsten ein.

Zwischen dem dreißigsten und dem zweiundvierzigsten Lebensjahr stehen zwölf Jahre Tanz- und Showcombo am Stück, allerdings in zwei unterschiedlichen Formationen. Wechselweise Gitarre/Drums, Bass oder Keyboard spielend, immer auch als Sänger. Die erste "echte" Band kam 2001 mit Kristall.

Die 4er Formation gewann sogar den Grandprix der Volksmusik in den Niederlanden - doch mit dem Durchbruch in Deutschland wollte es nicht so wirklich klappen, da half auch das Gold der DDO nicht weiter. Doch auch in den letzten 5 Jahren hat er der Musik nie wirklich den Rücken gedreht.

Die "eierlegende Wollmilchsau" des Dortmunder Labels 5apes-Records verbrachte seine Zeit mit Songwriting, Arrangement und Kompositionen für andere Künstler. Nun aber lassen seine Leidenschaft für Comedy, Musik und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten nicht mehr zu, dass der inzwischen 46 jährige Micky Dearest sich weiter hinter seinem Schreibtisch verkriecht.

Und das Publikum dankt es ihm - wie auf den Bildern der beiden Auftritte in Frankfurt und Duisburg ersichtlich. Für die Zukunft möchte der Interpret sich auf den "Sound der 50´s" einschiessen. Titel wie "Du bist meine Marilyn" (VÖ in Kürze) "Highschool Girl" (in Vorbereitung) u.a. zeigen schon die Leidenschaft für die Klänge des deutschen Rock ´n Roll.

Aber auch andere Projekte sind in Vorbereitung. Durch seine langjährige Bekanntschaft mit vielen anderen Interpreten der Musikszene des Ruhrgebietes sind durchaus Überraschungen zu erwarten. Bleiben Sie gespannt.

 
 
 
 

Vorherigen Artikel lesen:
Wolfgang Frank - Single & Verrückt

 

Nächsten Artikel lesen:
DJ Happy Vibes feat. Jazzmin - DJ...

 
 
 
 
 
 
 
 
comments powered by Disqus